Pfarreiengemeinschaft Hl. Dreifaltigkeit | St. Nikolaus
St. Andreas | St. Katharina

11
Juni
2017

Sonniges Bergfest an Hl. Dreifaltigkeit

Viele frohe Besucher feiern Pfarrfest in Steinweg am 11. Juni 2017

Am Sonntag nach Pfingsten, dem Dreifaltigkeitssonntag, feiert die Pfarrgemeinde von Steinweg jährlich das Patrozinium ihrer Pfarrkirche. Die gut gefüllte Kirche versprach einen gelingenden Auftakt des anschließenden Bergfestes.

Pfarrer Grüner verglich in seiner Predigt das Geheimnis der Hl. Dreifaltigkeit mit einem Glas Wein: man fasst das Glas vorsichtig mit drei Fingern am Stiel, anstatt es mit der ganzen Hand zu umgreifen - sonst gibt es "Fingerdabber" und der Glanz verschwindet. Ebenso nähern wir uns dem Geheimnis der Dreifaltigkeit nicht, wenn wir ohne Ehrfurcht danach greifen.

Beim anschließenden Festbetrieb war für Jung und Alt alles geboten, was zu einem wahrhaft feierlichen Patroziniumsfest gehört:

Die Pfadfinder sorgten für lecker Gegrilltes mit Salaten und unterhielten einen Flohmarkt, die Kolpingsfamilie übernahm den Getränkeverkauf und bot weitere Spezialitäten an, der Frauenbund sorgte für Kaffee und Kuchen, der Arbeitskreis Mission Entwicklung Frieden verkaufte Eine-Welt-Waren, der Förderverein Musik und Kultur Uganda bot Kinderschminken an, der Sachausschuss Jugend betreute eine Rollenrutsche und verkaufte Gasluftballons und der Pfarrgemeinderat organisierte eine Tombola. Von den Maltesern bereitete zudem eine Hüpfburg den Kleinen viel Spaß.

Kurzum: die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfarrei haben mit viel Einsatz und Engagement dafür gesorgt, dass das diesjährige Bergfest wieder zu einem echten Fest der Begegnung und Freude für die Besucher aus der Pfarrei und darüber hinaus wurde.

logo kolping
logo bistum
logo stnikolaus
logo pfadfinder
logo kdfb